FANDOM


Würmer graben sich durch das Erdreich, weil sie sonst nichts mit sich anzufangen wissen. Dabei hinterlassen sie die Wurmlöcher, mit deren Hilfe man in eine andere Zeit reisen könnte.

Leider hat Gott die Würmer aber zu klein gemacht, als dass ein Mensch hineinpassen würde. Wissenschaftler aller Fakultäten arbeiten fiebrig an diesem Problem. Am vielversprechendsten scheint die moderne Gentechnik zu sein, die eine Wurmart (Monsterwurm) hervorbringen könnte, die Löcher in ausreichender Größe herstellen kann. - Schaun wir mal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki