FANDOM



Jesus ein Trickbetrüger?

die Blöd-Zeitung berichtet
Da behauptet doch tatsächlich eine handvoll spinnerter Fischer und Taugenichtse, dieser Mann könne übers Wasser gehen und Brot vervielfältigt sich tausendfach. Solange es bei diesen Showeinlagen geblieben wäre, hätte wohl niemand was gesagt, aber jetzt fangen sie auch noch an zu behaupteten, er könne Kranke heilen und Tote zum Leben erwecken. Da hört der Spaß aber auf. Wo kommen wir denn da hin. Wozu zahlen wir denn alle in die Krankenversicherung? Werden am Ende noch die Bestattungsunternehmer arbeitslos? Unser ganzes wohldosierte Gesellschaftsgefüge bricht doch auseinander, wenn alle plötzlich anfingen zu teilen und einander hülfen. Wozu sich noch abrackern und etwas leisten, wenn du auch so alles zum Leben bekommst, was du brauchst. Mit den Armen sei der liebe Gott - Leistung muß sich schließlich lohnen. Wir haben uns den Wohlstand redlich verdient. Da kann so ein x-beliebiger, dahergelaufener Wanderprediger nicht einfach die Massen aufwiegeln. Diese unlauteren Machenschaften müssen unterbunden werden. Aus Wasser kann niemand Wein zaubern, auch dieser Jesus nicht - das steht nun mal fest - Gott sei dank!

Berufsgruppen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, seitdem Jesus umherzieht und ...Bearbeiten

  • Ärzte und Kurpfuscher aller Fachrichtungen
  • Bäcker nebst Zulieferbetriebe
  • Fischer und verarbeitende Industrie sowie Handel
  • sämtliche Pflegeberufe
  • Streifenpolizisten und sämtliche Berufe der Legislative und Judikative
  • alle Berufe der Unterhaltungsindustrie wie Zaubererei, Talkshow ...
  • Weinbauern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki