Wikia

Lachfisch

Streifenpolizist

Diskussion0
658Seiten in
diesem Wiki
Streifenhoernchen.jpg

Ein paar Prachtexemplare von Streifenpolizisten. Haben Sie bemerkt, wie geschickt der Kollege rechts die Kelle hinter seinem Rücken versteckt?



Der gemeine Streifenpolizist ist eine Unterart des Streifenhörnchens. Die leuchtend grüne bis gelbe Streifenstruktur seines Kleides ist die perfekte Tarnung in der Neonreklame erhellten Nacht der Großstädte. Sehr zum Leidwesen der motorisierten Nachtschwärmer springt dar Streifenpolizist ohne Vorwarnung, plötzlich, nur mit einer Kelle bewaffnet, vor die Fahrzeuge und zwingt sie so zum Anhalten. Die arglosen Fahrzeugführer werden zu unsinnigen Tätigkeiten genötigt wie z.B. das aufblasen eines undichten Beutels.


Im Unterschied zum gemeinen Streifenpolizisten, ist das Kleid des Schweizer Streifenpolizisten bunt angelegt. Es ist wissenschaftlich nicht erforscht, weshalb sich die schweizer Variante ausschließlich im Vatikan verbreitet hat.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki