FANDOM


Die Sklavenhaltung ist eine alte biblische Sitte. (vergl. Lev 25,44) In dieser Tradition halten sich katholische Priester auch heute noch ihre Ministranten, die klaglos ihren Dienst am Altar versehen. Aber auch aus dem protestantischen Lager häufen sich die Meldungen moderner Sklaverei. So wurde jüngst ein Fall bekannt, bei dem ein evangelischer Pastor sich bei einem Gottesdienst von ein paar jungen Leuten helfen ließ, die Gesangbücher auszuteilen.


Sklaven zu haben ist also durchaus ok, man muß sie nur gut behandeln. (Epheser 6,9)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki