FANDOM


Licht gibt es in allen erdenklichen Farben, aber nur wenige wissen, dass Gott bereits am 4. Tag seiner Schöpfung zwei Lichter mache, eins für den Tag und eins, dass in der Nacht strahlt. (siehe: Mose 1,16) Das nachtaktive Licht ist das Schwarzlicht und dafür verantwortlich, dass es des Nachts schön dunkel ist und wir gut schlafen können.

Ohne Schwarzlicht könnten wir nachts die Sterne nicht sehen und die Scheinwerfer an den Autos wären völlig überflüssig. Allein dem Schwarzlicht ist es zu verdanken, dass wir überhaupt schwarze Dinge sehen können. Besonders peinlich wäre es, wenn Du schwarze Kleidung anziehen würdest und keiner könnte sie sehen. Das wären dann "des Kaisers schwarzen Kleider" und Du gingest gewissermaßen als Nacktfisch durch die Straßen.

Auch für die Politik ist das Schwarzlicht von immenser Bedeutung. So verwendet z.B. die CDU und ihre Schwesterpartei CSU das Schwarzlicht um sich vogegenüber den Roten und den Grünen und all den anderen ins rechte Licht zu rücken. Ohne Schwarzlicht verschwänden sie vermutlich in absoluter Bedeutungslosigkeit.

Alles in allem können wir unserem Schöpfer nur Danken, dass er uns das Schwarzlicht, gewissermaßen als kostenlose Zugabe zum weißen Licht, geschenkt hat.


ArtverwandteBearbeiten



siehe auch: Zwölf Uhr mittag

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki