FANDOM


Das Sündikat ist das Sünden-Kartell, welches sich vor allem im Mittelmeerraum festgebissen hat. Der Hauptsitz der Familie liegt mitten im Zentrum Roms und beansprucht für sich so etwas wie ein eigener Staat zu sein (siehe Vatikan).

SÜNDE wird hier groß geschrieben. Das Sündenkartell achtet penibel darauf, was als Sünde zu gelten hat und was als einfache Schandtat noch durchgehen kann. So wurde z.B. festgelegt, dass das Erben die größte aller Sünden sei (Erbsünde), gegen die möglichst früh im Leben eines jungen Menschen mit einer abschreckenden Maßnahme (Taufe) vorgegangen werden muß.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki