FANDOM


Die Orgel ist ein weitverbreitetes Instrument, welches gern in Kirchen aufgebaut wird, damit diese nicht so leer dastehen, wenn nur wenige Kirchenbesucher bei der Sonntagsmesse anwesend sind. Dann haut der Organist besonders feste in die Tasten, damit der klägliche Lobgesang der Gemeinde wenigstens durch die Unterstützung durch die donnernden Akkorde an Gottes Ohr gelangen. Nicht dass Gott schwerhörig währe, aber es ist bekannt, dass er ein Freund von lauten Tönen ist ---> siehe: Urknall - 2.Mose 19,19. Auch ein schlechter Gemeindechor profitiert von der Orgel, die so manch schiefen Ton überspielen kann.

Für den Heimgebrauch ist die Mundorgel gedacht, die wesentlich weniger Platz benötigt.



nicht verwechseln mit:

  • Kla4 - trotz Hammertechnik: nicht laut genug
  • Ohrgel (Schmalz) - schützt vor Lärmschädigung des Gehörs ---> besser aber ist: Bohnopax
  • Onkel - Gegenstück zu Tante - vom musikalischem Gesichtspunkt betrachtet: ohne Sinn

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki