FANDOM


Das Modellflugfisch-fliegen ist ein beliebtes Hobby vieler Sonntagschristen nach dem Gottesdienst. Sie basteln aus Papier kleine Flugfischkörper, die sie einander zuwerfen. Dabei gilt, es die Flugfische so zu gestalten, dass sie eine originelle Flugbahn beschreiben. Besonders beliebt sind asymetrische Formen, da sie, wenn sie fliegen, wie durch ein Wunder zu fliegen scheinen.

Erfahrene Modellflugfischbauer sind in der Lage, aus jeder beliebigen Seite des Gesangbuches ihrer Gemeinde innerhalb weniger Sekunden ein flugfähiges Modell zu fertigen. Das Erkennen des Liedes dieser Seite anhand der Flugbahn, ist nur geweihten Flugfischmusikern durch jahrzentelange Übung möglich.