FANDOM


Lackaffe.jpg

Blauer Lackaffe - noch berauscht von seiner täglichen Morgenlackierung. Nichts kann ihn aufheitern, da er einfach nicht als Fisch anerkannt wird.

Christenmenschen, die gleichzeitig Lackaffen sind, werden auch als Lackfisch bezeichnet.

Dem Wortstamm nach sind es Fische in Lacksoße, welche dem Fisch, hier Christenmensch, einen besonderen Glanz gibt. Lackfische sind also solche Fische, die z.B. mit besonders viel Pomade und anderen Effeckten versuchen, einen glänzende Ausstrahlung abzugeben. Dieser künstliche Ausstrahlersatz kann die innere Ausstrahlung nicht annähernd nachahmen. Deshalb sind Lackfische schnell eingeschnappt, wenn sie daraufhin angesprochen werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki