FANDOM


Knallobst ist dasjenige Obst, welches nicht durch pflücken geerntet wird, sondern zu Boden knallt. Den Namen hat das Obst wegen des lauten Geräusches, welches die Früchte beim zerplatzen auf dem Boden verursachen.

Da Knallobst nicht mehr zum Verzehr geeignet ist, wird es meist zu Knallobstler verarbeitet. Aus den Knallfrüchten der Weintraube wird ein alkoholfreier Knallmost gewonnen, der von abstinent lebenden Priestern gern zur Zeremonie des Abendmahls verwendet wird.

Liste bekannter KnallfrüchteBearbeiten