FANDOM


Compjuda.jpg

Ich liebe meine Compjuda - nichts kann uns trennen.

Die Compjuda ist weiblich! Schon immer haben emanzipierte Frauen nach einem weiblichen Pendant zum Computer gesucht. Es kann nicht angehen, das die gesamte Datenverarbeitungsmaschinerie männlich ist.

Viele christliche Verbände sind dazu übergegangen, ihre IT-Arbeitsplätze paritätisch mit Computer/Compjuda (Quotenregelung) zu besetzen - ein Akt der Gleichstellung.

Was unterscheidet eine Compjuda von einem ComputerBearbeiten

  • optisch - weibliche Rundungen
  • akustisch - weibliche Sprachausgabe
  • innerlich - weibliches Betriebssystem (Linuxa bzw. Windowa)
  • sonstiges - in vielen Farben und Mustern erhältlich

Lange weigerte sich die Computerindustrie, ein derartiges Produkt herauszubringen, jedoch war bereits die erste Vorabversion einer Compjuda ein(e) solche(r) Renner(in), dass mitlerweile jeder namhafte Hersteller mindestens ein weibliches Modell anzubieten hat.

Obwohl sich zunächst nur Frauen zu interessieren schienen, entscheiden sich heute immer mehr Männer für eine Compjuda. Die Gründe hierfür sind vielfältig und bislang nicht genauer untersucht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki