FANDOM


In Belgien wohnen die Pommes und die Fritten in friedlicher Eintracht. Aus dieser fruchtbaren Lieson entstanden die weltweit bekannten Pommes Frittes, die heute in keiner guten Küche fehlen darf.

Auch der Papst ist ein Freund der Belgier und verfasste kürzlich die Encyclica: "Essen und Trinken", in der er ausdrücklich auf die belgische Spezialität hinweist, die Ausdruck eines tiefen, friedvollen Nebeneinander unterschiedlicher Volksgruppen ist, die uns Beispiel und Ansporn sein sollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki