FANDOM


Was viele nicht wussten - Es gab einen vierten Weisen, der Jesus am Weihnachtstag im Jahre Null einen Besuch abstattete um ihn auf der Erde herzlich willkommen zu heißen. Dieser hieß Badrian. Seine Gabe, die er dem kleinen Jesuskind mitbrachte, war ein Pfund getrocknetes Baldrian. Das konnte Jesus später gut gebrauchen. Maria und Josef nahmen sich des öfteren abends ein paar Bröckchen dieser Droge um sich von der Anstrengenden Erziehung ihres außerordentlichen Sprößlings auszuruhen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki