FANDOM


Bombe

Die Super A.Bombe im Einsatz. Sie hilft vor allem bei Verstopfungen im Verdauungstrackt - mit Wucht eingeschossen zertrümmern die Leitflügel am hinteren Ende jegliche inneren Blockaden.

Die Arschbombe (bzw. das Zäpfchen) ist ein medizinisches Kampfmittel zur Behandlung von inneren Krankheitszuständen. Da die A.Bombe rektal eingführt wird, ist sie besonders geeignet für Patienten mit Schluckhemmungen. Sie ist, trotz ihrer Größe, leicht zu verabreichen und gut verträglich.

Einige strenge christliche Gruppierungen lehnen die A.Bombe kategorisch ab, da sie der Meinung sind, dass Gott dem Menschen zwei Öffnungen gegeben hat, durch die dem Menschen etwas zugeführt werden darf - die Nase für die Luft zum atmen und den Mund für die Nahrung. Versuche, die A.Bombe oral zuzuführen, hatten nicht den gewünschten Erfolg. "Das war auch zu erwarten," so der Vorsitzende der RCG-Deutschland "denn dann wäre es eine A. und O.Bombe und Alpha und Omega kann nur der Herr sein und nicht so ein unnützes Zeugs."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.